Nicki Minajs (35) Outfit für die BET Awards war ein richtiger Fail! Die extrovertierte Musikerin trat bei dem diesjährigen Entertainment-Preis als Act auf und lieferte mit ihren skurrilen Songs eine phänomenale Show ab. Wie üblich trug die Rapperin dafür verschiedenste außergewöhnliche, heiße Kostüme – doch eines davon saß bei ihrem Auftritt ein wenig zu eng: Nicki entblößte auf der Bühne einen "Cameltoe" – einen ungewollten Einblick in ihren Intimbereich!

Der sexy rote Einteiler aus Leder saß an den Hüften einfach zu knapp! Neben einem Mega-Dekolleté präsentierte sich Nicki daher auch untenherum äußerst freizügig – dies jedoch unbeabsichtigt! Anscheinend bemerkte die "Anaconda"-Interpretin irgendwann ihren Outfit-Fail: Während des Tanzens versuchte sie, ihren Schritt mit der Hand zu verdecken. Auch sonst ging der Kurvenstar mit dem Ausrutscher professionell um, lachend zog er seine Performance bis zum Ende durch.

Nickis zweiter Bühnen-Look während des Events war ebenfalls ein richtiger Hingucker: Min einem knappen pinken Body bekleidet stieg die 35-Jährige auf ein rosa glitzerndes Pferd! Bei diesem Outfit blieb der Cameltoe-Blitzer aber aus.

Nicki Minaj bei den BET-Awards 2018FayesVision/WENN.com
Nicki Minaj bei den BET-Awards 2018
Nicki Minaj bei den BET-Awards 2018FayesVision/WENN.com
Nicki Minaj bei den BET-Awards 2018
Nicki Minaj bei den BET-Awards 2018FayesVision/WENN.com
Nicki Minaj bei den BET-Awards 2018
Wie findet ihr Nickis Reaktion auf ihren Outfit-Fail?446 Stimmen
306
Richtig gut! Toll, dass sie es einfach überspielt hat.
140
Ich finde, sie hätte sich etwas überziehen müssen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de