Das ZDF lässt sich diese Anfeindungen nicht mehr gefallen! Bei der diesjährigen Fußball-WM kommentiert mit Claudia Neumann auch eine Frau die Spiele in Russland. Diese Entscheidung des Senders kam nicht bei allen Zuschauern gut an: Die Sportexpertin sah sich in den sozialen Netzwerken zahlreichen sexistischen Kommentaren ausgesetzt. Die Beleidigungen waren teilweise so sehr unter der Gürtellinie, dass nun sogar rechtliche Schritte eingeleitet werden!

ZDF-Intendant Thomas Bellut gab heute in einer offiziellen Mitteilung bekannt, dass der Sender juristisch gegen einige Hater im Netz vorgehen wird: "Das ZDF hat bei der Staatsanwaltschaft Mainz Strafantrag gestellt gegen zwei Nutzer, die sich auf Social Media gegenüber Claudia Neumann und dem ZDF extrem abfällig geäußert haben." Der 63-Jährige kann nicht fassen, wie heftig der Shitstorm gegen die TV-Kommentatorin bis heute ist: "Hier wird offensichtlich etwas Grundsätzliches berührt: Eine Frau kommentiert ein Spiel der Männer-WM. Manche drehen da im Netz völlig durch, das ist unterste Schublade", zeigt er sich empört.

Mit der Strafanzeige will der Sender auch ein deutliches Signal für mögliche Nachahmer senden: "Ich hoffe, dass auf Dauer einige von denen, die sich äußern, abgeschreckt werden, das weiterhin zu machen", formuliert er seinen Wunsch. Das ZDF selbst sei nämlich überaus zufrieden mit Claudia Neumanns Leistung: "Sie macht das kompetent und professionell", lobt er die 54-Jährige. Daher wird die Sportreporterin wohl auch im WM-Achtelfinale wieder im Fernsehen zu hören sein. Aktuell sei geplant, die Kommentatorin am kommenden Dienstag bei der Partie Belgien gegen Japan einzusetzen.

Sportkommentatorin Claudia NeumannZDF / Peter Kneffel
Sportkommentatorin Claudia Neumann
Thomas Bellut, ZDF-IntendantAndreas Rentz/Getty Images
Thomas Bellut, ZDF-Intendant
WM-Kommentatoren Oliver Schmidt, Béla Réthy, Claudia Neumann, Martin Schneider (v.l.)ZDF / Markus Hetrich
WM-Kommentatoren Oliver Schmidt, Béla Réthy, Claudia Neumann, Martin Schneider (v.l.)
Findet ihr es richtig, dass das ZDF Strafanzeige stellt?1758 Stimmen
1578
Absolut, so etwas geht einfach nicht!
180
Geht so, ich finde das ein wenig übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de