Dreist bei Rihanna (30) kopiert? 2014 sorgte die Sängerin bei den CFDA Fashion Awards für einen kleinen Skandal. Damals tauchte der Popstar mit einem Hauch von Nichts auf dem roten Teppich auf. In ihrem transparenten Glitzeroutfit überließ sie fast nichts mehr der Fantasie. Reality-TV-Sternchen Alexis Skyy (23) wollte jetzt offenbar für einen ähnlichen Schockmoment sorgen und klaute den nackten RiRi-Look ganz einfach!

In diesem gewagten Outfit traute die Ex von Rapper Fetty Wap (27) sich jetzt bei den BET Awards auf den roten Teppich. Wie schon bei Rihanna wird ihr Körper dabei nur von ein wenig Transparentstoff, einigen Glitzersteinen und einem hautfarbenen Slip verhüllt. Anders als RiRis Fans sind die Bewunderer der 23-Jährigen nackte Tatsachen bei ihrem Star allerdings schon gewöhnt. Die junge Mutter präsentiert sich schließlich gerne mal ziemlich freizügig.

Im Netz kommt der Kleidklau dennoch alles andere als gut an. Nicht etwa, weil das durchsichtige Kleid zu viel Haut zeigte, sondern viel eher, weil die User Rihannas Variante als deutlich stilvoller empfinden. "Alexis Kleid ist hässlich. Das Muster ist geschmacklos", lautet ein Kommentar auf Twitter. Auch der weite Schnitt der Skandalrobe ist vielen Fans ein Dorn im Auge.

Alexis Skyy, Reality-StarLisa O'Connor/AFP/Getty Images
Alexis Skyy, Reality-Star
Rihanna bei den CFDA Fashion Awards 2014Dimitrios Kambouris/Getty Images
Rihanna bei den CFDA Fashion Awards 2014
Alexis Skyy bei den BET AwardsLisa O'Connor/AFP/Getty Images
Alexis Skyy bei den BET Awards
Wie gefällt euch Alexis' Kleid?155 Stimmen
18
Toll, das sieht doch super aus!
137
Furchtbar, das geht gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de