Während der BET Awards am 24. Juni legte Blac Chyna (30) einen wahren Wow-Auftritt hin. Der Reality-TV-Star betrat den roten Teppich in einem freizügigen Kettenkleid: Hohe Schlitze bis zu den Hüften zeigten ihre tätowierten Oberschenkel und ein Ausschnitt direkt unter ihrer Oberweite sorgte für sexy Underboob-Momente. Dieser Look fiel anscheinend auch ihrem Ex Robert Kardashian (31) ins Auge. Angeblich soll er kurz davor gewesen, einen Zurückeroberungs-Versuch zu starten.

Zumindest behauptet das ein Insider im Magazin Hollywood Life: "Rob fand, dass Chyna wunderschön und sexy bei den BET Awards aussah. Nachdem er ihren Auftritt gesehen hatte, musste er sich zügeln, ihr keine Nachricht zu schreiben und einen Booty Call anzuzetteln." Rob habe die Hände zwar stillhalten können, aber er denke über die guten Zeiten nach, die die beiden hatten. Nicht nur das: Auch Chynas Leidenschaft im Bett soll er vermissen.

Ob Rob nach dem erbitterten Sorgerechtsstreit um die gemeinsame Tochter Dream Renee (1) nun wirklich zurück zu seiner Ex will? Vielleicht ist der einzige Sohn von Kris Jenner (62) auch nur ein wenig einsam, wie die Quelle spekuliert: "Er hat sich in letzter Zeit ziemlich alleine gefühlt und vermisst sie trotz ihrer schwierigen Zeiten irgendwie."

Blac Chyna auf dem Red Carpet der BET AwardsLeon Bennett/Getty Images
Blac Chyna auf dem Red Carpet der BET Awards
Blac Chyna und Amber Rose bei den BET AwardsLeon Bennett/Getty Images
Blac Chyna und Amber Rose bei den BET Awards
Blac Chyna und Rob KardashianGetty Images / Greg Doherty
Blac Chyna und Rob Kardashian
Was meint ihr – Hirngespinst oder wahre Gefühle?747 Stimmen
696
Auf jeden Fall Hirngespinst! Der findet sie gerade nur wieder heiß – Liebe ist das nicht.
51
Ganz klar Gefühle! Ich hoffe, die beiden finden irgendwann wieder zueinander.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de