Gina-Lisa Lohfink (31) setzt ein eindeutiges Zeichen gegen ihre Hater! Das Reality-TV-Sternchen spaltet mit seinem Auftreten nicht nur die deutschen Promis, sondern polarisiert vor allem auch im Internet. Immer wieder muss die Blondine auf ihren Social-Media-Kanälen heftige Kritik über sich ergehen lassen. Jetzt hat sich die ehemalige Dschungelcamperin allerdings geschworen, die Netzhäme in Zukunft einfach zu ignorieren. Ein neues Tattoo soll sie ab sofort daran erinnern!

Für ihre neue Tätowierung hat sich Gina-Lisa eine ganz besondere Stelle ausgesucht: Unterhalb der linken Pobacke ziert nun eine Pfingstrose ihren hinteren Oberschenkel. Die Position der Körperbemalung hat für die Skandalnudel eine tiefergehende Bedeutung: "Mit Kritik konnte ich früher gar nicht umgehen, sie hat mir immer sehr wehgetan. Mittlerweile ist es mir egal: Die Leute reden so oder so über mich. Geht mir also am Arsch vorbei – und das soll jeder sehen", erklärt sie in einem Bild-Interview.

Gina-Lisa weiß auch genau, wo der geballte Hate im Web herkommt: Ihrer Meinung nach eckt sie mit ihrem extremen Erscheinungsbild bei vielen an. Trotzdem will sie sich die zahlreichen Beleidigungen nicht mehr bieten lassen: "Es ist mein Körper, mein Leben – und ich muss jeden Tag erst mal mit mir glücklich sein", verdeutlichte sie ihren Standpunkt.

Gina-Lisa Lohfink, Reality-TV-StarInstagram / ginalisa2309
Gina-Lisa Lohfink, Reality-TV-Star
Gina-Lisa Lohfink bei der Eröffnung vom Lokal Grillmüller auf MallorcaStarpress / WENN.com
Gina-Lisa Lohfink bei der Eröffnung vom Lokal Grillmüller auf Mallorca
Gina-Lisa Lohfink beim ECHO 2018Becher/WENN
Gina-Lisa Lohfink beim ECHO 2018
Was haltet ihr von Gina-Lisas Tattoo?1160 Stimmen
370
Tolle Idee, die Message dahinter ist super!
790
Geht so, die Botschaft versteht doch keiner!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de