Diesen Urlaub wird Ciro Immobile so schnell wohl nicht vergessen! Der ehemalige Borussia Dortmund-Star wollte im italienischen Badeort Francavilla al Mare eigentlich ein paar entspannte Stunden mit seiner Ehefrau Jessica und seinen beiden Töchtern Michela und Giorgia verbringen. Doch der traumhafte Trip verwandelte sich ganz plötzlich in einen Horror-Ausflug: Der beliebte Fußballer wurde mitten am Tag von einem unbekannten Mann attackiert!

Seit Juli spielt Ciro Immobile für den italienischen Verein Lazio Rom. Dem Angreifer war das offenbar ein Dorn im Auge: Laut Bild wurde der Täter mittlerweile von der Polizei festgenommen und als Fan einer konkurrierenden Fußballmannschaft identifiziert. Nachdem er den 28-Jährigen in einem lautstarken Streit immer wieder beleidigt hatte, stürmte er mit einem Messer auf ihn zu. Da die Freunde des Sportlers sowie weitere Strandbesucher sofort eingegriffen hatten, wurde jedoch niemand verletzt. Der Stürmer selbst äußerte sich bisher noch nicht zu dem Vorfall.

Vor allem für Ciros Kids muss der Vorfall ein echter Schock gewesen sein: Gemeinsam mit seiner Ehefrau Jessica, die er im Mai 2014 heiratete, hat der ehemalige BVB-Spieler zwei Töchter: Seine Erstgeborene Michela ist mittlerweile fünf Jahre alt, ihre Schwester Giorgia kam im Juni 2015 auf die Welt.

Ciro Immobile mit seiner Frau Jessica und ihren Kindern Michela und GiorgiaInstagram / ciroimmobile17
Ciro Immobile mit seiner Frau Jessica und ihren Kindern Michela und Giorgia
Ciro Immobile beim Spiel SS Lazio gegen UC Sampdoria im April 2018Paolo Bruno/Getty Images
Ciro Immobile beim Spiel SS Lazio gegen UC Sampdoria im April 2018
Ciro und Jessica ImmobileInstagram / ciroimmobile17
Ciro und Jessica Immobile


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de