Wenn das mal keine Riesenprobleme sind... Seit wenigen Minuten trudeln die ersten Promis im Sommerhaus der Stars 2018 ein. Eine – sagen wir rustikal eingerichtete – Villa im sonnigen Portugal ist Unterschlupf für acht prominente Pärchen aus Deutschland. Unter anderem begegnen sich Nacktschnecke Micaela Schäfer (34), Ex-Rotlichtkönig Bert Wollersheims (67) und Malle-Jens Büchner (48) mit ihren Partnern auf engstem Raum. Der Einzug gestaltet sich für die verwöhnte Prominenz mehr schlecht als recht. Direkt wird rumgemeckert...

Als Patricia Blanco (47) mit ihrem Neuen, Unternehmer Nico Gollnick, als Erste im Haus eintrifft, wird sich erst einmal umgeguckt. Mäßig begeistert inspizieren die beiden die RTL-Villa. Als frisch Verliebte haben die zwei schnell ein besonders nerviges Problem ausgemacht: Die Betten-Situation! "Auch mit Sex wird es lustig", tönt die Tochter von Roberto Blanco (81) abschätzig, als sie in die Mehrbettzimmer hineinlugt. Ihr Liebster sieht das ähnlich: "Das war auch mein erster Gedanke!"

Als zweites Paar entern Goodbye Deutschland-Stars Jens Büchner und seine Ehefrau Daniela (40) das Domizil. Die Ausstattung scheint dem Malle-Paar nicht der größte Dorn im Auge. Die Zwillingsmutter hat ein ganz anderes Wehwehchen: Im Haus gibt es zwar Zigaretten, allerdings sind die noch nicht gedreht. Genervt stromert die Blondine durchs Haus und wendet sich schließlich an ihren Ehemann: "Ich würde gerne rauchen für meine Nerven, aber ich weiß nicht, wie man dreht." Leider kann der ihr auch nicht helfen.

RTL.de

Nico Gollnick und Patricia Blanco, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2018MG RTL D / Max Kohr
Nico Gollnick und Patricia Blanco, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2018
Jens und Daniela Bücher, Kandidaten bei "Das Sommerhaus der Stars"MG RTL D / Stefan Menne
Jens und Daniela Bücher, Kandidaten bei "Das Sommerhaus der Stars"
Jens und Daniela Bücher, Teilnehmer bei "Das Sommerhaus der Stars"MG RTL D / Max Kohr
Jens und Daniela Bücher, Teilnehmer bei "Das Sommerhaus der Stars"
Meint ihr, die Meckerei ist übertrieben?868 Stimmen
768
Vollkommen! Die sind einfach zu verwöhnt...
100
Ach, ich kann das verstehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de