Daniel Krause feiert Geburtstag – jedenfalls glaubt er das! Der Berlin - Tag & Nacht-Darsteller wird im kommenden Jahr 50 und würde den Tag schon gerne mit seinen Liebsten verbringen. Selbst will er jedoch keine Party planen und so setzt er auf ein großes Überraschungsfest, organisiert von seinem besten Freund und seiner Frau. Doch warum will Daniel bei den Vorbereitungen nicht anpacken? Hat der toughe Tätowierer etwa Muffensausen vorm Älterwerden?

Absolut nicht – das ist eindeutig auszuschließen, wie Daniel im Promiflash-Interview erklärt: "Ich hatte Gott sei Dank meine Krise mit 39, 40, die hab ich also schon abgehakt. Weil ich bisher ein ziemlich bewegendes Leben geführt habe, kann ich jetzt eher sagen: Super! Den Scheiß muss ich jetzt nicht mehr mitmachen." Doch was hält ihn dann von der Planung einer B-Day-Sause ab? "Ich selbst finde es total dämlich, so eine Party zu organisieren. Das sieht immer so aus, als wenn man sich selbst feiert", erklärte der Serienstar.

Ursprünglich hatte Daniel einen ganz anderen Plan für seinen Ehrentag: "Ich wollte eigentlich eine Reise machen, so ein paar Städte in Südamerika angucken, die ich noch nicht gesehen habe", verriet der 49-Jährige. Doch da seine Gattin darauf keine Lust und seine Buddys keine Kohle hatten, warf er die Idee wieder über den Haufen – und wird diesen Trip einfach alleine zu einem anderen Zeitpunkt machen.

BTN-Star Daniel KrauseFacebook / Daniel-Krause
BTN-Star Daniel Krause
Daniel Krause, Tätowierer und "Berlin - Tag & Nacht"-DarstellerInstagram / daniel_krauseberlin
Daniel Krause, Tätowierer und "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller
Daniel Krause und seine Freunde im Juni 2018Instagram / daniel_krauseberlin
Daniel Krause und seine Freunde im Juni 2018
Was sagt ihr zu Daniels Einstellung zum Thema Partyplanung?137 Stimmen
110
Finde ich super! Er hat Recht.
27
Ist doch Quatsch. Er könnte schon eine Party für sich organisieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de