Ihr Motto ist "plastisch ist fantastisch"! Sie sieht zwar aus, als wäre sie einer amerikanischen Beauty-OP-Show entsprungen, Paris Herms kommt aber aus Deutschland. Genauer: Berlin! Der Schönheits-OP-Fan aus der Hauptstadt ging in diesem Jahr den wohl größten Schritt seiner bisherigen Schnippelkarriere. Paris beförderte ihre Oberweite zum dritten Mal unters Messer eines Chirurgen. Das Ziel war ihr lang gehegter Wunsch: auf jeder Seite zwei Kilogramm Busen! Promiflash verriet der Social-Media-Star jetzt, wie es ihm nach dem Eingriff ergangen ist.

Ihre 220.000 Instagram-Fans dürfen ihre Oversize-Oberweite schon seit Anfang Februar begutachten. Bis Paris ihren neuen Vorbau dem Netz präsentieren konnte, war es aber ein langer Weg. Die erste Hürde: Einen Arzt finden, der die Operation überhaupt durchführt. "Das hat viele Risiken", begründete die gut gelaunte Paris die schwierige Suche nach einem passenden Beauty-Doc nun gegenüber Promiflash. Aber auch nach der OP war das XXL-Projekt kein Zuckerschlecken. "Man liegt relativ lange flach. So zwei Monate hatte ich da echt zu kämpfen", erklärte sie beim SexySoccer-Event 2018 weiter. Ihr Körper stecke es bei diesem Mal nicht ganz so gut weg wie sonst, hielt sie ihre Fans damals auf ihrem Insta-Account auf dem Laufenden.

Ob La Herms mit insgesamt vier Kilogramm Brust nun vollkommen zufrieden ist? Anscheinend nicht. "Jetzt fühle ich mich wohl in meinem Körper, aber es ist noch kein Ende in Sicht. Ich bin ja dafür bekannt, dass ich immer etwas an mir machen lasse." Allerdings wisse sie noch nicht genau, was als Nächstes anstehe, geschweige denn, wann der letzte Schnitt gemacht sei.

Paris Herms – Instagram-Star und bekannt als "Real Barbie of Berlin"Instagram / real.barbie.of.berlin
Paris Herms – Instagram-Star und bekannt als "Real Barbie of Berlin"
Paris Herms im April 2016Instagram / real.barbie.of.berlin
Paris Herms im April 2016
Paris Herms 2018 in BerlinInstagram / real.barbie.of.berlin
Paris Herms 2018 in Berlin
Was haltet ihr von Paris Herms OP-Leidenschaft?1051 Stimmen
934
Viel zu gefährlich, sich für so einen Look immer wieder unters Messer zu legen.
117
Jeder sollte doch machen, was er möchte! Solange sie sich selbst liebt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de