In der aktuellen Sturm der Liebe-Staffel dreht sich alles um das Liebesdreieck zwischen Ärztin Alicia Lindbergh (gespielt von Larissa Marolt, 26), Hotelanteilseigner Christoph Saalfeld (Dieter Bach, 54) und Pferdewirt Viktor Saalfeld (Sebastian Fischer, 35). Bevor es in einigen Wochen zum romantischen Telenovela-Finale kommt, gab es für die Serien-Fans mit der Westernturnier-Story ein großes Sommerhighlight. Doch genau dieses steht jetzt in starker Kritik. Der Grund: Bei den Dreharbeiten käme es zur Tierquälerei.

Obwohl die Turnier-Story um Sebastians Figur Viktor und seinem ausgebildeten Filmpferd DC Hollywood Chrome (Rollenname: Taifun) nicht spannender sein könnte, löste die Geschichte mit den Tieren eine hitzige Diskussion aus. "Pferde und Westernturnier sehr gerne, aber den Pferden für einen 'dramatischen Effekt' auch noch mit Kandaren (!) so dermaßen im Maul rumrupfen, dass sie den Kopf hochreißen und mit den Augen rollen, ist nicht schön anzusehen, sondern schlicht und ergreifend Tierquälerei", schrieb ein aufgebrachter User nach der Ausstrahlung auf der Facebook-Seite von "Sturm der Liebe". Das TV-Format reagierte allerdings sofort auf die Vorwürfe und gibt Entwarnung: "Selbstverständlich kommt kein Pferd zu schaden, das ist gespielt." Die Besitzerin von Chrome wäre bei den Dreharbeiten immer anwesend und das Wohlbefinden der Einhufer stehe jederzeit an erster Stelle.

Dass die Gesundheit des Hengstes oberste Priorität hat, betonte auch Schauspieler Sebastian im Promiflash-Interview. Noch lange bevor der gebürtige Münchener für die Telenovela vor der Kamera stand, hat er bereits mit dem American Quarter Horse zusammengearbeitet – und das immer unter "Beobachtung": "Von der Produktion bekomme ich gesagt, was die neuen Story-Ideen sind und dann setze ich mich mit Sylvia, der Besitzerin von Chrome, zusammen und schaue, was möglich ist, ob wir das erreichen können beziehungsweise wie es umsetzbar ist", erklärte Sebastian.

"Sturm der Liebe", montags bis freitags ab 15:10 Uhr im Ersten.

Sebastian Fischer, Larissa Marolt und Dieter Bach, "Sturm der Liebe"-Protagonisten der 14. StaffelARD/Christof Arnold
Sebastian Fischer, Larissa Marolt und Dieter Bach, "Sturm der Liebe"-Protagonisten der 14. Staffel
Sebastian Fischer als Viktor Saalfeld beim "Sturm der Liebe"-WesternturnierARD/Christof Arnold
Sebastian Fischer als Viktor Saalfeld beim "Sturm der Liebe"-Westernturnier
Viktor Saalfeld (Sebastian Fischer) und Taifun (DC Hollywood Chrome) bei "Sturm der Liebe"ARD/Christof Arnold
Viktor Saalfeld (Sebastian Fischer) und Taifun (DC Hollywood Chrome) bei "Sturm der Liebe"
Könnt ihr die aufgebrachten Serien-Fans verstehen?1751 Stimmen
1260
Nein! Das ist doch alles nur gespielt!
491
Ja, es wirkte wirklich sehr authentisch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de