Josephine Welsch ist voller Vorfreude. Vor mehr als einem Monat verkündete die frühere Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin die frohe Botschaft: Zusammen mit ihrem Partner Robert Dallmann erwartet die Schauspielerin ihr erstes Kind. Und bis zur Geburt ist es nicht mehr lange hin, denn das TV-Gesicht ist bereits im sechsten Monat seiner Schwangerschaft. Jetzt präsentierte Josephine ihren Fans ein erstes Ultraschallbild ihres Sprösslings.

Auf ihrem Instagram-Account postete die einstige "Miri"-Darstellerin eine Aufnahme, die bei der sogenannten Feindiagnostik entstanden war – auf der sind schon die Gesichtszüge des kleinen Rackers zu erkennen. "Ein Wunderwesen! Unser Wunderwesen! Tag für Tag wird es kräftiger und es tut so gut zu sehen und zu spüren, wie es wächst", drückte die Blondine ihre Freude in der Bildunterschrift aus. Dazu verwendete sie außerdem den süßen Hashtag #WennAusLiebeLebenWird. Und auch ihr Liebster meldete sich in dem sozialen Netzwerk zu Wort: "Hier mal ein Bild von dem Schönsten, was uns passieren kann. Es ist das schönste Gefühl, zu sehen, wie unser Baby heranwächst."

Auch wenn die werdenden Eltern in Sachen Baby-News sehr offen sind, so halten sie noch geheim, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. Allerdings entspreche das Geschlecht genau Josephines Wunsch, wie sie im Promiflash-Interview verriet – ihre bevorzugte "Reihenfolge" werde eingehalten.

Ultraschallbild von Josephine Welschs BabyInstagram / josephine_welsch
Ultraschallbild von Josephine Welschs Baby
Manager Wolf und Ex-"Berlin – Tag und Nacht"-Darstellerin Josephine WelschInstagram / josephine_welsch
Manager Wolf und Ex-"Berlin – Tag und Nacht"-Darstellerin Josephine Welsch
Josephine Welsch, ehemalige "Berlin – Tag und Nacht"-DarstellerinInstagram / Josephine_welsch
Josephine Welsch, ehemalige "Berlin – Tag und Nacht"-Darstellerin
Wem sieht Josephine Welschs Baby ähnlicher: ihr oder ihrem Partner?227 Stimmen
57
Es ist eindeutig zu sehen, dass es nach Josephine kommt.
32
Ich erkenne sehr viele Gesichtszüge von Robert.
138
Also ich finde, dass man beide Eltern in dem Gesicht wiedererkennt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de