Alle gegen Micaela Schäfers (34) Bärchen? Die dritte Sommerhaus der Stars-Staffel ist im vollen Gange – inklusive Lästereien und jeder Menge Tränen. Aber nicht nur in der rustikalen Villa scheinen alle Zeichen auf Streit zu stehen: Auch nach den Dreharbeiten sind die Fronten offenbar verhärtet. Nach seinem Show-Exit nimmt Bert Wollersheim (67) jetzt kein Blatt vor den Mund und verrät, welcher ehemalige WG-Mitbewohner ihn am meisten nervt: Micas Freund Felix Steiner (33)!

Gegenüber Bild kann der Rotlichtkönig seine Abneigung gegen Micaelas Herzmann, den sie liebevoll "Bärchen" nennt, nicht mehr verstecken. "Alle hassen ihn. Wirklich alle", erklärte Bert. Und auch für Jens Büchner (48) und Frank Fussbroich (50) gibt es auf die Frage, wer ihnen aus dem Sommerhaus am meisten gegen den Strich geht, nur eine Antwort: Felix. "Kackvogel bleibt Kackvogel. Widerlich, der Typ", war alles, was Frank dazu zu sagen hatte.

Damit war Berts Rundumschlag aber noch nicht beendet – er teilte weiter gegen die Show-Kandidaten aus. "Die Menschen sind heuchlerisch. [...] Und die Menschen, die arm sind, neigen noch mehr dazu. Wir waren ja das Haus der Armen – ein Ghetto. Da geht ja keine Sau rein, die keine Kohle braucht", stellte er ernüchtert fest. Hättet ihr gedacht, dass Felix so unbeliebt bei "Das Sommerhaus der Stars" ist? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Alle Infos zu "Das Sommerhaus der Stars" im Special bei RTL.de

Bert Wollersheim bei "Das Sommerhaus der Stars"MG RTL D
Bert Wollersheim bei "Das Sommerhaus der Stars"
Micaela Schäfer und Felix Steiner in Folge drei von "Das Sommerhaus der Stars"MG RTL D
Micaela Schäfer und Felix Steiner in Folge drei von "Das Sommerhaus der Stars"
Bert WollersheimInstagram / officialbertwollersheim
Bert Wollersheim
Hättet ihr gedacht, das Felix so unbeliebt ist?2684 Stimmen
2054
Nein, ich hätte gedacht, dass andere Leute da eher auf der Abschussliste stehen!
630
Ja, das hat man schon gemerkt bisher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de