So sexy können Hochzeitskleider sein. Am vergangenen Wochenende war es endlich so weit: Hanna Weig (22) und ihr Liebster Jörn Schlönvoigt (32) gaben sich bei einer romantischen Zeremonie an der Ostsee das Jawort. Schon im Vorfeld hatte das Paar einige Details zur Trauung preisgegeben. So verriet die glückliche Braut zum Beispiel vor einigen Monaten, wie schnell sie ihren Traum in Weiß gefunden hatte. Nun gibt's unter diesem Link die ersten Schnappschüsse der Robe – und das Kleid kann sich wirklich sehen lassen.

Wie die Bunte berichtet, traten Jörn bei diesem Anblick die Tränen in die Augen: In einem weißen, aufwendigen, mit Perlen besetzten Tüllkleid schritt Hanna über einen mit Rosenblättern gesäumten Weg auf den Altar zu. Das schulterfreie Dress war mit dem tiefen Ausschnitt ein absoluter Hingucker – und Jörn gefiel es offensichtlich sehr! "Du bist wunderschön", habe der GZSZ-Star laut des Magazins seiner hübschen Frau fassungslos zugeflüstert.

Während das Kleid schnell gefunden war, hatte die 22-Jährige allerdings mit anderen Herausforderungen zu kämpfen. So wusste sie lange nicht, wie sie ihre Haare tragen wird. Wenige Tage vor der Trauung "schockte" sie ihre Fans mit der Idee eines Messy Buns à la Herzogin Meghan (36) – doch ganz offensichtlich hatte sie ihre Fans nur reingelegt.

Hanna WeigInstagram / hannaweig
Hanna Weig
Hanna Weig und Jörn SchlönvoigtInstagram / hannaweig
Hanna Weig und Jörn Schlönvoigt
Hanna WeigInstagram / hannaweig
Hanna Weig
Gefällt euch das Kleid von Hanna Weig?404 Stimmen
217
Ja, das gefällt mir total, ein echtes Traumkleid!
187
Nein, ich habe da andere Promi-Kleider im Kopf, die mir besser gefallen haben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de