Pixee Fox (28) gab nach wochenlanger Social-Media-Abstinenz wieder ein Lebenszeichen von sich. Vor etwa eineinhalb Monaten legte sich die Cartoon-Frau zum wiederholten Male unters Messer. Doch während des Eingriffs kam es zu erheblichen Komplikationen und die gebürtige Schwedin verschwand von der Bildfläche. Ihre besorgten Fans stellten wilde Theorien auf, was passiert sein könnte: Schlaganfall, Koma oder sogar Tod? Nun meldet sich die 28-Jährige zu Wort und gibt Entwarnung.

Am Montag gab Pixee, die sich Stück für Stück in ein Kunstwesen verwandeln möchte, ihren Followern via Instagram ein Gesundheits-Update. Zunächst bedankte sie sich für die Geduld ihrer Anhänger und erzählte, dass sie sich fast gänzlich von den Strapazen der Operation erholt habe. "Ich habe Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden verbracht und das hat mir sehr bei dem Genesungsprozess geholfen", erklärte sie in dem Statement. Außerdem versprach sie, ihre Accounts in den sozialen Netzwerken demnächst auf den neuesten Stand zu bringen. "Ich weiß es zu schätzen, dass ihr meine Entscheidung, eine Weile für mich zu sein, respektiert", fügte sie noch hinzu.

Die User waren total erleichtert, dass es Pixee gut geht und kommentierten den Beitrag ganz fleißig mit Genesungswünschen. "Werde schnell gesund, Pixee! Wir alle werden auf dich warten und dich unterstützen, wenn du bereit bist, zurückzukehren", schrieb ein Fan. Doch unter die Vorfreude mischte sich auch ein Gefühl der Sorge. "Wirst du jetzt mit den OPs aufhören?", fragte ein Nutzer.

Pixee Fox, berühmt für ihre Beauty-OPsInstagram / pixeefox
Pixee Fox, berühmt für ihre Beauty-OPs
Pixee Fox, lebendige Cartoon-FrauInstagram / pixeefox
Pixee Fox, lebendige Cartoon-Frau
Pixee FoxInstagram / pixeefox
Pixee Fox
Glaubt ihr, dass Pixie jetzt mit den Beauty-Operationen aufhören wird?369 Stimmen
352
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen. Sie wird sich bestimmt wieder unters Messer legen.
17
Ja, mit Sicherheit! Sie hat bestimmt Angst, dass es wieder Komplikationen geben könnte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de