So hat Kim Kardashian (37) ihre Pfunde verloren! Die Reality-Queen ist eigentlich für ihre heißen Kurven bekannt. Seit einigen Wochen ist die dreifache Mutter allerdings ziemlich dünn geworden und hat sich auf erstaunliche 53 Kilo runtertrainiert. Kims optische Veränderung ist so krass, dass ihre berühmten Schwestern sich wegen ihrer überaus schlanken Figur sogar schon Sorgen machen. Hungern musste die Ehefrau von Rapstar Kanye West (41) für ihre neue schmale Silhouette allerdings nicht: Sie soll sich angeblich nur an einen strikten Ernährungsplan gehalten haben!

Wie ein Insider dem Onlineportal HollywoodLife verriet, habe die 37-Jährige auf gesunde Art abnehmen wollen. Dafür setzte sie auf eine abgewandelte Form der sogenannten Keto-Diät, bei der nur wenig Kohlenhydrate und Proteine gegessen werden. Kim habe daher hauptsächlich Hühnchen, Fisch und viel Gemüse zu sich genommen. Dabei schwörte der Keeping up with the Kardashians-Star auf seine sogenannten Cheatdays. So plauderte der Promi-Experte aus: "Kim liebt es, sich gelegentlich mit Süßigkeiten, frittiertem Hühnchen oder sogar Pommes zu verwöhnen. Aber nur selten und auch nur wenig. Sie übertreibt es nie."

Um ihren berühmten Po in Form zu bringen, ist Kim außerdem Dauergast im Fitness-Studio. "Sie schwitzt vier bis sieben Mal in der Woche bei einem hochintensiven Intervalltraining mit einem Personal Trainer", wusste der Insider außerdem zu berichten.

Kim Kardashian, TV-StarInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian, TV-Star
Kim Kardashian in HollywoodWENN.com
Kim Kardashian in Hollywood
Kim Kardashian, RealitystarACDC/WENN.com
Kim Kardashian, Realitystar
Hättet ihr gedacht, dass Kim so hart trainiert?1996 Stimmen
1566
Ja klar, bei ihrem Body...
430
Nein, das hätte ich ihr nicht zugetraut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de