Sean Young (58) geriet erneut mit dem Gesetzt im Konflikt! In der Vergangenheit wurde die Schauspielerin bereits wegen Randale auf Partys verhaftet. Nun ist die Justiz wegen eines anderen Delikts hinter dem "Blade Runner"-Star her: Die zweifache Mutter soll in einen Elektronikladen eingedrungen und zwei Laptops sowie Video-Software entwendet haben. Nun hat die New Yorker Polizei eine Fahndung nach der 58-Jährigen eingeleitet.

Dies berichtet das Onlineportal TMZ. Wie eine unbekannte Quelle aus Polizeikreisen verriet, waren die Beamten in dem New Yorker Stadtteil Astoria im Einsatz, um die mutmaßliche Diebin und ihren Verbündeten dingfest zu machen. Die Mitarbeiter des Elektronik-Geschäfts zeigten den Polizisten dort Aufnahmen von der Überwachungskamera. Darauf war angeblich zu sehen: Sean mit einem männlichen Komplizen beim Einbruch und Diebstahl.

Der Warenwert des Diebesgutes soll sich auf 12.000 US-Dollar (umgerechnet etwa 10.470 Euro) belaufen. Unklar ist bislang, ob an den Anschuldigungen etwas dran ist. Bislang äußerten sich weder Sean selbst noch ihr Pressesprecher zu dem Vorfall.

Sean bei einer FilmpremiereGetty Images
Sean bei einer Filmpremiere
Sean Young beim Sundance Film Festival 2013Getty Images
Sean Young beim Sundance Film Festival 2013
Sean Young bei der Filmvorführung von "Wie schreibt man Liebe?"Getty Images
Sean Young bei der Filmvorführung von "Wie schreibt man Liebe?"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de