Nico Gollnick (28) sieht rot! Der Berliner ist seit einigen Monaten Patricia Blancos (47) bessere Hälfte – die er jedoch betrogen haben soll. Saskia Atzerodt (26) beteuert, dass sie und Nico schon vor den Dreharbeiten zum Sommerhaus der Stars, bei dem er und Patricia den vierten Platz belegten, eindeutige Nachrichten ausgetauscht hätten. Doch nicht nur das: Nach einem gemeinsamen Badetag soll es zwischen ihnen sogar zu mehr als nur einem Kuss gekommen sein! Nico und Patricia sind schockiert: Das Paar erwägt sogar, rechtlich gegen Saskia vorzugehen.

Obwohl es derzeit durchaus zwischen Nico und seiner 19 Jahre älteren Partnerin zu kriseln scheint, wollen die beiden die Fremdgeh-Anschuldigungen nicht einfach so hinnehmen: "Wir klären zurzeit unsere Beziehung intern und haben kein Interesse, dies mit der Öffentlichkeit zu teilen", erklärt der 28-Jährige via Instagram und fährt fort: "Warum sich eine dritte Person derart einmischt und in die Presse drängt, ist uns beiden nicht klar." Für Saskia könnte es daher bald ernst werden: "Wir werden uns dementsprechend rechtliche Schritte vorbehalten."

Dass es von der vermeintlichen Fremdfummelei Beweisfotos gibt, will Nico offenbar nicht so ganz wahrhaben. Sie seien so oder so reiner Zufall und in einem "ungünstigen Augenblick" geschossen worden, erklärte er gestern Abend bei RTL. Ob er seine Androhung wahr machen wird? Stimmt ab!

Nico Gollnick und Patricia Blanco, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2018MG RTL D / Stefan Menne
Nico Gollnick und Patricia Blanco, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2018
Saskia Atzerodt, Social-Media-StarInstagram / saskia_atzerodt
Saskia Atzerodt, Social-Media-Star
Collage: Saskia Atzerodt und Nico GollnickRTL / Stefan Gregorowius; MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Collage: Saskia Atzerodt und Nico Gollnick
Wird Nico Saskia wirklich vor Gericht zerren?3202 Stimmen
1139
Ja – wenn sie so weitermacht ganz bestimmt.
2063
Nein – ich denke, das wird sich vorher noch alles klären.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de