Es ist die deutsche Musik-Sensation des Jahres! AnNa R. (48) und Peter Plate (51) alias Rosenstolz beenden ihre "Pause auf unbestimmte Zeit" und wagen sich an ein Comeback! 2012 erschien ihre letzte Single "Lied von den Vergessenen", den größten Hit feierte das Duo wohl 2004 mit "Liebe ist alles". Dann wurde es still um Rosenstolz. Bis jetzt. Nach sechs Jahren melden sich AnNa und Peter mit dem Song "Wenn es jetzt losgeht" endlich zurück.

Der Bild verriet Peter, dass das Comeback von langer Hand geplant war: "Die ganze Idee ging vor eineinhalb Jahren los. Trennungen sind nie einfach, aber da war das Gefühl da, dass wir mit unserem Gehen damals den Fans gegenüber nicht ganz fair waren." In all den Jahren der künstlerischen Pause habe er keinen Kontakt zu seiner musikalischen Partnerin gehabt: "Ich hatte ziemlich Puls, als ich sie angerufen habe. Und dann hat sie mich einfach eingeladen, Erdbeerkuchen gebacken und wir waren wieder wir."

Ein Streit sei aber nicht an der Trennung auf Zeit Schuld gewesen: "Anna und ich haben uns damals nicht wirklich zerstritten. Zusammen waren wir müde." Während der Rosenstolz-Pause arbeitete Peter an den Soundtracks der "Bibi & Tina"-Filme, schrieb Lieder für Helene Fischer (34) und unterstützte mit Sarah Connor (38) eine weitere Sängerin [Artikel nicht gefunden]. AnNa gründete in der Zeit die Band Gleis 8. Freut ihr euch über das Comeback?

Peter Plate, MusikerWENN.com
Peter Plate, Musiker
AnNa R. von RosenstolzWENN.com
AnNa R. von Rosenstolz
Rosenstolz beim Echo 2006Stefan Krempl / WENN.com
Rosenstolz beim Echo 2006
Freut ihr euch über das Rosenstolz-Comeback?1069 Stimmen
937
Ja, ich liebe Rosenstolz
132
Nein, interessiert mich nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de