Die Wollnys stehen auf Katja Krasavice (22) – zumindest fast alle. Bei Promi Big Brother lebte die Sex-YouTuberin mit Großfamilienoberhaupt Silvia Wollny (53) unter einem Dach. Die Elffachmama war zwar in ihrer schwersten Stunde für Katja da, hielt sonst aber nicht viel von ihrem Verhalten. In einem Interview zeigte sie sich sogar regelrecht angeekelt vom wilden Treiben der Nackt-Influencerin. Trotz allem scheint sich das schwierige Verhältnis nicht auf die Wollny-Kids auszuwirken – die finden den Webstar gut.

Wie Katja jetzt in ihrer Insta-Story zeigte, wollte einer der Sprösslinge von Silvia nach dem Finale der Reality-Show gern ein Foto mit Katja machen. Darüber amüsierte die Blondine sich doch ein wenig. "Und immer schön dran denken, selbst wenn eine Person dich hassen sollte, kann es immer noch sein, dass ihre Kinder trotzdem Selfies mit dir wollen", kommentierte sie den Clip.

Auch wenn die Wollny-Töchter vielleicht Fans von Katja sind, am Ende galt ihre Unterstützung im TV-Knast nur Mama Wollny – und das mit Erfolg. Die Putzfee holte sich mit Abstand den Sieg und plant sogar ein soziales Projekt mit ihrem Gewinn von 100.000 Euro.

Katja Krasavice und die Wollnys nach "Promi Big Brother"Instagram / katjakrasavice.mrsbitch
Katja Krasavice und die Wollnys nach "Promi Big Brother"
Katja Krasavice, YouTuberinInstagram / katjakrasavice.mrsbitch
Katja Krasavice, YouTuberin
Silvia Wollny nach ihrem Sieg bei "Promi Big Brother"P.Hoffmann/WENN.com
Silvia Wollny nach ihrem Sieg bei "Promi Big Brother"
Hättet ihr gedacht, dass die Wollny-Kids Katja gut finden?1162 Stimmen
716
Ja, sie ist nun mal ein Star bei YouTube
446
Nein, und das wird Silvia auch nicht gefallen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de