Erneuter Trauerfall bei Stefan Kretzschmar (45)! Der Handball-Star musste sich erst im Februar dieses Jahres von seiner Mutter Waltraud verabschieden. Sie wurde in den 70er-Jahren gleich dreimal Weltmeisterin in der Ballsportart, und zwar mit der Damenmannschaft der DDR. 1971 heiratete sie trotz Kritik den Trainer Peter Kretzschmar, mit dem sie bis zu ihrem Tod verheiratet war. Nun ist auch der gebürtige Leipziger nach langer Krankheit verstorben.

Nur eine Woche vor seinem 86. Geburtstag erlag der ehemalige Spieler seinem Leiden in der Immanuel Klinik in Rüdersdorf bei Berlin. Das gab der Deutsche Handballbund in einer Pressemitteilung bekannt. "Peter Kretzschmar war einer der ganz Großen des Handballsports – sowohl als Aktiver als auch als Trainer. Er hat den Frauenhandball der 70er- und 80er-Jahre geprägt und zahlreiche Spielerinnen in die Weltklasse geführt. Unser Mitgefühl gilt der Familie", erinnerten sie an den ehemaligen Profi.

Sohn Stefan trat in jungen Jahren in die Fußstapfen seiner Eltern, holte mit der Nationalmannschaft unter anderem eine Silbermedaille bei den Olympischen Sommerspielen 2004. Auf Instagram gedachte er seines Vaters nun mit einem gemeinsamen Foto und den rührenden Worten "Grüß Mama".

Stefan Kretzschmar in der Talkshow von Markus Lanz
Schultz-Coulon/WENN.com
Stefan Kretzschmar in der Talkshow von Markus Lanz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de