Victor Seitz hat eine unfassbare Quote: Der Love Island-Surferboy behauptet von sich selbst, bereits mit 500 Frauen im Bett gelandet zu sein. Während er mit seinen einstigen Gespielinnen meist nur lockere Geschichten hatte, sucht er auf der Liebesinsel jetzt die Partnerin fürs Leben. Und sollte Victor dort seine Traumfrau finden, könnte er sich durchaus vorstellen, sein intimes Können auch vor laufenden TV-Kameras unter Beweis zu stellen.

Allerdings müssten auch Gefühle im Spiel sein, damit Sex in dieser Situation für den 20-Jährigen möglich wäre. Einfach drauf los – das wäre diesem Fall dann doch nicht so sein Ding. Sollte es zwischen dem Spanier und seiner potenziellen Herzdame jedoch knistern, gäbe es bei dem Romantiker kein Halten mehr: "Wenn ich das Mädchen sehr mag, kann das schon passieren und dann ist mir die Kamera auch Wurst", erklärte Victor im Promiflash-Interview.

Mit seiner Auserwählten Tracy Candela wird es wohl eher nicht mehr zum Austausch von Zärtlichkeiten kommen: Die temperamentvolle Italienerin wollte in der allerersten Nacht nicht einmal neben ihm schlafen! Etwas vielversprechender sehen seine Chancen hingegen bei Mitbewohnerin Sabrina Doberstein aus: Zwischen den beiden scheint die Chemie zu stimmen – zumindest durfte Victor sie bereits küssen.

"Love Island" ab Montag, 10. September 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II, danach dienstags bis sonntags um 22:15 Uhr

"Love Island"-Single Victor SeitzLove Island, RTL II
"Love Island"-Single Victor Seitz
Victor Seitz und Tracy Candela bei "Love Island" 2018RTL II, Love Island
Victor Seitz und Tracy Candela bei "Love Island" 2018
Lisa, Victor Seitz und Sabrina Doberstein bei "Love Island"RTL II, Love Island
Lisa, Victor Seitz und Sabrina Doberstein bei "Love Island"
Knackt Victor bei "Love Island" noch die 501?930 Stimmen
578
Ja. Er ist ein Typ dafür.
352
Nein, nicht vor laufenden Kameras. Das würde selbst er nicht bringen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de