Alyssa Sutherland (35) spielt eine Hauptrolle in der History-Serie "Vikings", ist Model, Fotografin, ein Ass an der Poledance-Stange und ausgebildete Zirkusartistin. Genau deshalb musste auch sie sich mit fiesem Mobbing und Bodyshaming auseinandersetzen, wie die Beauty via Instagram jetzt verrät – durch den Sport sei ihr Körper zu muskulös gewesen: "Als Model wurde mir immer gesagt, meine Schultern wären zu breit, ich sehe zu ‘gesund’ aus, meine Unterschenkel sind zu fett."

"Vikings"-Alyssa Sutherland wurde wegen Poledancing gemobbtInstagram / therealalyssas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de