Was für eine Veränderung! Fabian Kahl (26) gehört zu den beliebtesten Trödelhändlern überhaupt. Als einer von fünf Experten kämpft er bei Bares für Rares immer wieder um wertvolle Antiquitäten. Im Gegensatz zu seinen TV-Konkurrenten hat es der Gothic-Fan aber nicht so mit verstaubten Konventionen. Mit seinen Piercings und seinen langen Haaren begeisterte er von Folge eins an die Zuschauer. Jetzt hat sich der Fan des Extremen aber zu einem radikalen Schritt entschlossen: Fabian hat sich von seiner Mähne getrennt!

Den Moment, in dem es seinen brustlangen Haaren an den Kragen ging, hat der Fernsehhändler natürlich für seine Fans festgehalten. Zu einem passenden Schnappschuss, auf dem er gespannt auf dem Friseurstuhl sitzt, schrieb er auf Instagram: "Schnipp Schnapp... Die Haare sind nun... AB!! Ich fühle mich richtig befreit. Zwölf-Millimeter-Kurzhaarschnitt." Den Grund für den verändernden Schritt verriet der 26-Jährige seiner Community übrigens auch: Das ständige Glätten und Färben seiner Haare hätte sie einfach zu sehr strapaziert – genau deswegen sei es nun an der Zeit gewesen, kurzen Prozess zu machen.

Wer jetzt Angst hat, der ZDF-Star könne zum Spießer mutieren, liegt aber – natürlich – gänzlich daneben. Seine auffälligen Plugs und seine Piercings behält Fabian auch weiterhin. Aber ob sein neuer Look wohl genauso gut ankommt wie der alte?

"Bares für Rares"-Star Fabian KahlInstagram / fabiankahl_official
"Bares für Rares"-Star Fabian Kahl
Fabian Kahl beim FriseurInstagram / fabiankahl_official
Fabian Kahl beim Friseur
Fabian Kahl, KunsthändlerInstagram / fabiankahl_official
Fabian Kahl, Kunsthändler
Was sagt ihr zu Fabians neuem Haarschnitt?1396 Stimmen
788
Klasse! Sieht viel gepflegter aus.
608
Mhh... Ich mochte seine langen Haare lieber. Das hat ihn viel spezieller gemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de