Sie ist die Frau mit den vielen Facetten: Seit mittlerweile zehn Jahren tummelt sich Lady Gaga (32) erfolgreich im Showgeschäft. Mit ihren ziemlich extravaganten Auftritten sorgt sie regelmäßig für erstaunte Gesichter. Erst kürzlich offenbarte die Künstlerin, was sie selbst so richtig zum Staunen brachte. Lady Gaga erzählte in einem Interview von dem wohl verrücktesten Gerücht, das sie jemals über sich gehört habe!

Im Interview mit Vogue wurde der 32-Jährigen mit 73 Fragen ordentlich auf den Zahn gefühlt. Neben vielen intimen und privaten Fragestellungen musste die Sängerin auch einiges Kurioses preisgeben – so zum Beispiel das seltsamste Gerücht, das sie jemals über sich selber gehört hat. "Dass ich einen Penis habe", antwortete die Lady daraufhin ganz trocken.

Dieses Gerücht ist im Jahr 2009 entstanden. Damals tauchten Bilder der Entertainerin auf, die sie mit einem vermeintlichen Penis zeigten. Zu Beginn beharrte die blonde Beauty darauf, dass sie sowohl weibliche als auch männliche Genitalien hätte. Später dementierte ihr Management aber die Aussage.

Lady Gaga und Christian Carino im Januar 2019 bei einem Event
Getty Images
Lady Gaga und Christian Carino im Januar 2019 bei einem Event
Sam Elliott, Anthony Ramos, Lady Gaga, und Bradley Cooper bei den SAG Awards 2019
Getty Images
Sam Elliott, Anthony Ramos, Lady Gaga, und Bradley Cooper bei den SAG Awards 2019
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Getty Images
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Habt ihr von diesem Gerücht gewusst?1204 Stimmen
1057
Ja, das war mir bekannt!
147
Nein, das höre ich zum ersten Mal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de