Justin Theroux (47) bricht sein Schweigen! Im Februar gaben der Hollywood-Hottie und Jennifer Aniston (49) bekannt, dass sie nach fünf Jahren Liebe getrennte Wege gehen werden. Die Schauspieler hatten allerdings schon damals betont, dass sie nach dem Beziehungsende Freunde bleiben wollen. Doch war das überhaupt möglich? In seinem ersten Interview nach der Trennung verriet Justin gegenüber der New York Times jetzt, wie der Split abgelaufen ist: "Die gute Nachricht ist, dass es wahrscheinlich – ich wähle meine Worte sehr sorgfältig – eine der sanftesten Trennungen war, in der es keine Feindseligkeiten gab", erzählte der "Girl on the Train"-Star. Justin offenbarte auch, dass Jen und er an ihrer Freundschaft arbeiten würden – und sehr stolz darauf seien, wie sich diese entwickle.

Justin Theroux äußert sich zum ersten Mal über Jen-Trennung!Kevin Winter/Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de