Zeit für einen Tapetenwechsel bei Gerda Lewis (25)? Das Model hat es aktuell nicht leicht. Vergangene Woche gab die Blondine der Öffentlichkeit preis, dass sie in Liebesdingen von Philipp Stehler (30) bitter enttäuscht worden sei. Er habe zwar eine Affäre mit ihr gehabt, die Beziehung mit seiner damaligen Freundin Pamela Gil Mata aber nicht für sie beendet. Ob sich Gerda deshalb für eine optische Veränderung entschied?

Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin ist für ihre häufigen Frisuren-Wechsel bekannt. Während der TV-Sendung trug sie die Haare noch lang und brünett, zwischenzeitlich bevorzugte sie einen kurzen blonden Bob. Jetzt wagte die Wahl-Berlinerin mal wieder eine Look-Veränderung: Gerdas Haarpracht ist plötzlich fast Po-lang und aschblond – Extensions machten es möglich. Nach dem Friseurtermin gönnte sich die Schönheit noch eine ausgiebige Shopping-Tour, wie sie in ihrer Instagram-Story zeigte. Fans glauben: Da war Ablenkung angesagt!

Schließlich steht die Influencerin gerade extrem im Fokus der Öffentlichkeit. Dafür, dass sie selbst ihre Liebelei mit Ex-Bachelorette-Hottie Philipp veröffentlichte, musste Gerda eine Menge Kritik einstecken. Gerade erst beschwerte sich der Verflossene selbst: "Dass ich das alles nicht so wahrgenommen habe, war sch**ße von mir, aber wie das jetzt von ihr veröffentlicht wurde, ist auch sch**ße!"

Gerda Lewis, bekannt durch "Germany's next Topmodel"Instagram / gerda.jlewis
Gerda Lewis, bekannt durch "Germany's next Topmodel"
Gerda Lewis, Ex-GNTM-KandidatinInstagram / gerda.jlewis
Gerda Lewis, Ex-GNTM-Kandidatin
Gerda Lewis, Ex-GNTM-KandidatinInstagram / gerda.jlewis
Gerda Lewis, Ex-GNTM-Kandidatin
Glaubt ihr, Gerda brauchte wegen ihrer Liebespleite eine optische Veränderung?520 Stimmen
354
Ja, sieht ganz danach aus.
166
Nein, kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de