Alessandra Meyer-Wölden (35) hat es auf dem Gebiet des Zeitmanagements voll drauf! In dem Model steckt eine waschechte Vollblutmama: Seit der Geburt ihrer Zwillinge im März 2017 kümmert sich die Fitnessliebhaberin um fünf Kids. Auf ihr heiß geliebtes Workout möchte die Blondine aber trotzdem nicht verzichten – und zeigt im Netz jetzt eindrucksvoll, wie sie ihr Training in ihren stressigen Alltag integriert!

Auf ihrem Facebook-Kanal gibt Alessandra ganz offen zu, dass es auch für sie eine echte Herausforderung sei, als Mama genügend Zeit für ihre Sporteinheiten zu finden. Mit ein wenig Improvisation finde die 35-Jährige trotzdem immer genug Zeit für ihr schweißtreibendes Training: "Während die Kinder ein bisschen frische Luft schnappen, nutze ich die Gunst der Stunde, um ein schnelles und lustiges Workout zu absolvieren! Ich halte mich fit, während die Mäuse Spaß beim Zuschauen haben." Der dazugehörige Social-Media-Clip zeigt die einstige Let's Dance-Kandidatin beim Spaziergang mit ihren Twins, den sie kurzerhand für ein paar Muskelübungen nutzt.

Auch hochschwanger wollte Alessandra nicht auf ihre Gym-Sessions verzichten. Selbst kurz vor der Geburt ihrer Zwillinge gab sie mit XXL-Babybauch beim Zumba Vollgas. "Ich habe es mir zur Priorität gesetzt, ein gesundes und ausbalanciertes Leben beizubehalten und mich auch während der Schwangerschaft zu bewegen. So fühle ich mich einfach rundum besser", erklärte sie damals ihren sportlichen Ehrgeiz.

Alessandra Meyer-Wölden in MünchenInstagram / sandymeyerwoelden
Alessandra Meyer-Wölden in München
Alessandra Meyer-Wölden beim Sport im Januar 2017Instagram / sandymeyerwoelden
Alessandra Meyer-Wölden beim Sport im Januar 2017
Alessandra Meyer-Wölden in MiamiInstagram / sandymeyerwoelden
Alessandra Meyer-Wölden in Miami
Was haltet ihr von Alessandras Taktik?839 Stimmen
638
Beeindruckend, wie diszipliniert sie ist!
201
Ein bisschen übertrieben, wann entspannt sie denn?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de