Endlich kommen die Love Island-Singles in Schwung. Nach einem schüchternen Start gehen die Kandidaten jetzt in die Vollen. Es wird geknutscht, gefummelt und verführt. Gestern erreichte das TV-Spektakel aber seinen Höhepunkt – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Gleich drei Couples hatten Sex im Gemeinschafts-Schlafzimmer. Kein Wunder, dass diese heiße Bett-Action die Fernsehzuschauer an die Bildschirme fesselte. Die Show fuhr am Donnerstagabend Top-Quoten ein.

Wie RTL II am Freitagmorgen in einer Pressemitteilung bekannt gab, konnte der Sender mit dem feuchtfröhlichen Kuppel-Format Rekordwerte für sich verbuchen. Stolze 11,4 Prozent der 14- bis 49-Jährigen schalteten ein, als Sebastian Kögl, Jessica Fiorini und Co. sich in den Laken vergnügten. In der jungen Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen sicherten sich die Macher mit beeindruckenden 25,6 Prozent sogar die Marktführerschaft. Also quasi jeder Vierte dieser Altersgruppe saß während der 18. Folge des Flirt-Abenteuers vor der Mattscheibe und verfolgte das Treiben der liebeshungrigen Islander.

Ob es nun am Triple-Sex lag, der dramatischen Love-Story des On-Off-Pärchens Tobias Wegener und Natascha Beil oder den beiden Neuzugängen Richard Heinze und Janine Eibner – feststeht: Auf der Zielgeraden zum großen Finale wird es noch einmal mächtig spannend. Welche Paare halten zusammen und vor allem: Wer gewinnt und sichert sich die Siegerprämie von 50.000 Euro?

Lisa und Yanik im "Love Island"-SchlafzimmerLove Island, RTL II
Lisa und Yanik im "Love Island"-Schlafzimmer
Sebastian Kögl und seine Jessica Fiorini bei "Love Island"RTL II / "Love Island"
Sebastian Kögl und seine Jessica Fiorini bei "Love Island"
Die "Love Island"-Nachzügler Janine Eibner und Richard HeinzeRTL II / Love Island
Die "Love Island"-Nachzügler Janine Eibner und Richard Heinze
Was meint ihr: Was war der Grund für die Top-Quoten?2114 Stimmen
1396
Ganz klar! Die Sex-Orgie im Gruppenzimmer!
672
Natürlich die dramatische Love-Story von Tobi und Tascha!
46
Die Neuzugänge waren das Spannendste!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de