Rhea, der nackte Papagei, bleibt unvergessen! Am 26. September 2017 verstarb der federlose Vogel völlig unerwartet an der Feder- und Schnabelkrankheit der Papageien. Zu Lebzeiten begeisterte der flugunfähige Piepmatz allerdings Hunderttausende Follower – in süßen maßgeschneiderten Outfits konnte ihm nicht nur seine Besitzerin Isabella Eisenmann nicht widerstehen. Zum ersten Todestag gedenkt sie ihres geliebten Haustieres auf Instagram: "Danke, dass du so ein guter Freund warst und ein Vorbild für die ganze Welt. Danke, dass du uns gezeigt hast, dass Anderssein wunderschön ist."

Erster Todestag: Besitzerin gedenkt ihres Nacktpapageis RheaInstagram / rhea_thenakedbirdie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de