Übernimmt Herzogin Meghan (37) diesen Trick von ihrer Schwägerin? Nach ihrer Hochzeit mit Prinz Harry (34) warten Royalfans weltweit auf den ersten Nachwuchs der beiden. Experten der britischen Krone haben deshalb vor allem die Frisur der ehemaligen Schauspielerin im Blick. Herzogin Kate (36) hatte sich in den vergangenen Jahren nämlich stets einem haarigen Make-over unterzogen, bevor sie jeweils ihre Schwangerschaft verkündete. Auch Meghans berüchtigter Messy Bun muss zuletzt immer häufiger einer glamourösen Wallemähne weichen – ob das wohl ein Hinweis auf baldigen Nachwuchs ist?

Skurrile Theorie: Geben Meghans Haare Schwanger-Hinweis?Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de