Die Meinung ihrer Kritiker ist Carmen Geiss (53) herzlich egal. Die Millionärsgattin muss sich in den letzten Tagen vermehrt mit fiesen Kommentaren im Netz auseinandersetzen. Viele ihrer Follower machen sich über ihr Gesicht lustig – das sei mittlerweile viel zu operiert und gar nicht mehr schön anzusehen. Viele gehen sogar so weit, die Blondine mit Katzenfrau Jocelyn Wildenstein (78) zu vergleichen! Carmen gehen die oftmals gemeinen Beleidigungen aber am Allerwertesten vorbei, wie sie im im RTL-Interview unmissverständlich klarmacht: "Solche Kommentare sind mir egal. Die Hauptsache ist doch, dass man sich gut fühlt, so wie man ist."

Vergleich mit Katzenfrau: Carmen Geiss pfeift auf OP-VorwurfScott Gries/Getty Images; Becher/WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de