Die Follower von Kristina Yantsen mussten bei einem Blick auf das Instagram-Profil der zierlichen Tänzerin jetzt zweimal hinsehen. Seit ihre Community mit ihrer Teilnahme an der beliebten Kuppelshow Der Bachelor beachtlich gewachsen ist, gibt es nahezu täglich neue Posts von der TV-Beauty. Ein neuer Schnappschuss sorgt jetzt aber für mächtig Furore: Kristina zeigt sich plötzlich mit einer ganz anderen Frisur – und die fällt bei ihren Fans ziemlich gnadenlos durch!

Statt sanfter Beach-Waves präsentierte sich die gebürtige Kasachin jetzt mit einem geraden Long-Bob – mit Pony! Der Schnitt ist aber nicht die einzige Radikalveränderung: Kristinas Haare sind nämlich nicht mehr braun-blond, sondern schwarz! Aber hat sich die Wahl-Essenerin wirklich so radikal verändert oder handelt es sich bei dem neuen Look lediglich um eine Fotomontage? Zugegeben: Ganz echt sieht das Pic nicht aus – offiziell aufgelöst hat Kristina ihren Post aber nicht.

So oder so: Bei den Instagram-Usern stößt das Umstyling auf wenig Begeisterung! "Nee, das ist nicht schön", "Die Frisur gefällt mir überhaupt nicht, steht dir auch überhaupt nicht, vorher sahst du viel, viel besser aus" und "Hoffentlich ist das nur eine Perücke", lauten nur drei der empörten Kommentare.

Kristina Yantsen, Ex-Bachelor-KandidatinInstagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen, Ex-Bachelor-Kandidatin
Kristina Yantsen, Bachelor-Gewinnerin von 2018Instagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen, Bachelor-Gewinnerin von 2018
Kristina Yantsen, ehemalige Bachelor-KandidatinInstagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen, ehemalige Bachelor-Kandidatin
Wie gefällt euch der Look?5031 Stimmen
4794
Geht gar nicht!
237
Ist doch cool, mal was anderes...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de