Die vergangenen zwei Jahre waren alles andere als einfach für Fiona Erdmann (30): Im Februar 2016 starb ihre Mutter Luzie – Mitte 2017 verunglückte ihr Noch-Ehemann Mohammed bei einem Motorradunfall. Nach diesen Schicksalsschlägen fühlte sich Fiona von ihren Mitmenschen im Stich gelassen: "Auf einmal stehst du da und hast keine Familie mehr, bist ganz allein. Ich brauchte Hilfe – und keiner war da. Nur eine Handvoll – und die haben natürlich auch Jobs, Familie und können sich nicht nur um mich kümmern", offenbarte sie vor Kurzem gegenüber Bild. Deshalb fasste die 30-Jährige nun einen radikalen Entschluss: Sie wanderte nach Dubai aus.

Allein in Trauerzeit: Fiona Erdmann lebt jetzt in Dubai!Instagram / fionaerdmann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de