Beim Stichwort "Fledermaus" weiß jeder Alles was zählt-Fan sofort, wer damit gemeint ist: Friederike von Altenburg! Die Mutter von Simone Steinkamp (Tatjana Clasing, 54) bekam den "liebevollen" Spitznamen von ihrem damaligen Schwiegersohn Richard Steinkamp ( Silvan-Pierre Leirich, 57) verpasst. Nach sechs Jahren Abwesenheit kehrt die Gräfin nun nach Essen zurück – jedoch mit einem Unterschied: Die Rolle wird nicht mehr von Annelinde Gerstl (68) verkörpert, sondern von Ursula Michelis (72)!

Zwischen 2007 und 2010 spielte Annelinde die TV-Adelige, 2012 kehrte sie für eine kurze Gastrolle zu "Alles was zählt" zurück. Ab dem 12. Oktober wird ihr Soap-Charakter nun von Schauspielerin Ursula dargestellt. Um das Serien-Erbe würdig anzutreten, hat sich die 72-Jährige gut vorbereitet: "Ich habe einige Szenen von früher angeschaut, um zu sehen, wie der Charakter schon einmal dargestellt wurde. Ich habe mir dann für mich eine Vita angelegt, um zu vergleichen, was hat die Rolle mit mir zu tun, wo trifft sich ihr Charakter mit meinem, wo hat die Frau ihre Träume und ihre Traumata", erzählte die Wahl-Kölnerin gegenüber RTL.

Aber warum besucht Friederike von Altenburg ihre Familie im Ruhrpott überhaupt? Sie hat eine Mission: "Ich werde dafür sorgen, dass Simones Lieblingsschwiegersöhne Stress bekommen – und ich weiß auch schon, wie." "Die Fledermaus" will, dass ihre Tochter wieder die Geschäftsleitung bei "Steinkamp Sport und Wellness" übernimmt – momentan leiten Simones Schwiegersöhne noch die Geschäfte in dem Fitness-Zentrum.

Annelinde Gerstl mit Begleitung im Zoopalast in BerlinNicole Kubelka / face to face / ActionPress
Annelinde Gerstl mit Begleitung im Zoopalast in Berlin
Julia Augustin und Ursula Michelis, "Alles was zählt"-DarstellerMG RTL D / Kai Schulz
Julia Augustin und Ursula Michelis, "Alles was zählt"-Darsteller
Ursula Michelis alias Friederike von Altenburg bei "Alles was zählt"MG RTL D / Kai Schulz
Ursula Michelis alias Friederike von Altenburg bei "Alles was zählt"
Freut ihr euch, dass Friederike von Altenburg wieder da ist?812 Stimmen
312
Ja – und ich bin schon gespannt auf die neue Darstellerin!
264
Nein – den Serien-Charakter mochte ich nie!
236
Ich weiß nicht. Ich mag die Rolle, ich finde es aber schade, dass sie von einer anderen Schauspielerin verkörpert wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de