Katja Krasavice (22) zeigte sich bei Promi Big Brother 2018 so verletzlich wie nie zuvor. Die versexte YouTuberin gestand: Vor rund einem Jahr wurde sie ungeplant schwanger und entschied sich daraufhin für eine Abtreibung. Dass sie jemals öffentlich über diesen Schritt reden würde, hätte sie selbst niemals gedacht – bereuen tut sie es aber ganz und gar nicht. "Ich habe voll dadurch gelernt, ich bin voll reifer geworden. Ich habe gelernt, mit meinen Problemen und Gefühlen umzugehen", freut sich die 22-Jährige im Interview mit Promiflash.

Katja Krasavice hat durch Abtreibungs-Beichte viel gelernt!Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de