Bei Berlin - Tag & Nacht wird erneut ein echtes Tabuthema angesprochen! Seit Jahren werden in dem Scripted-Reality-Format immer wieder gesellschaftskritische und problematische Handlungen thematisiert: sexuelle Belästigung, Drogenmissbrauch und Geldsorgen. Als Pascal Reuter musste nun auch Darsteller Matthias Höhn (22) eine solch kritische Szene spielen – denn seine Figur wird zum Opfer einer Männervergewaltigung! Was ihm diese Sequenz bedeutet, verriet er zuvor im Promiflash-Interview: "Es ist einfach ein Thema, das totgeschwiegen wird in Deutschland und es ist wichtig, dass man zumindest mal weiß, was in einem vorgeht, wie so etwas passiert, weil es eben einfach solche Fälle gibt!"

"Berlin - Tag & Nacht"-Drama: Pascal wird vergewaltigt!RTL II


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de