Ob im blauen Hemdblusenkleid, im weißen Cocktail-Dress oder im entspannten Casual-Outfit mit schwarzer Röhrenjeans: Herzogin Meghan (37) beweist immer wieder ihr stilsicheres Modehändchen. Eine Farbe hat die Ex-Schauspielerin aber seit jeher aus ihrem Kleiderschrank verbannt: orange! Daran ist aber nicht etwa die royale Garderoben-Etikette schuld, als vielmehr die Wirkung der Farbe, wie Farbpsychologin Angela Wright gegenüber InStyle verrät: "Orange wirkt sehr gedankenlos. Es steckt nichts dahinter und kann einen unreifen und einen verantwortungslosen Eindruck erwecken." Ob Meghan deswegen auch schon vor ihrer Zeit als Palastmitglied auf das Tragen von Orange verzichtet hat?

Fashion-Vorbild Herzogin Meghan: Diese Farbe ist ihr No-Go!Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de