Seit der Geburt ihrer Tochter Eliana vor vier Monaten sieht sich Anna Maria Damm (22) immer wieder im Feuer der Kritik. Die YouTuberin lässt ihrer Follower an ihrem Mama-Alltag teilhaben – doch dafür bekommt sie nicht nur Lob. Immer wieder muss sich die Ex-GNTM-Kandidatin mit besserwisserischen Kommentaren auseinandersetzen. Von denen hat die 22-Jährige jetzt aber endgültig genug. In einer Instagram-Story macht Anne klar: Sie ist keine perfekte Mutter und verlässt sich, was ihre Prinzessin Eliana angeht, einfach auf ihre Intuition. "Ich weiß, dass man viele Sachen nicht machen sollte. Aber ich handle immer aus der Situation heraus und deshalb handle ich oft so, wie es ihr gefällt, wie es für sie am bequemsten ist."

Anna Maria Damm hat genug von ständiger Mama-Kritik!YouTube / AnKatuncut1


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de