Die schwangere Herzogin Meghan (37) tourt gerade mit ihrem Schatz Prinz Harry (34) durch Australien – erst kurz zuvor gab der Palast die Baby-News bekannt. Lange vor der Abreise wurde für die Bald-Mama die komplette Reise-Garderobe von ihren Stylisten zusammengestellt, darunter auch ein weißes Designerkleid, das extra für die ehemalige Schauspielerin angefertigt wurde. Doch der Kensington Palast schickte das geschneiderte Modell kurzfristig für eine Änderung an den Chefdesigner Don O'Neill zurück. "Wir sollten es noch einmal anfertigen, diesmal mit einer extra Nahtzugabe. Wir wussten natürlich sofort, wofür diese Nahtzugabe gebraucht wurde", gestand er im People-Magazin.

Meghans Designer wusste als einer der Ersten von Baby-News!Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de