Mit diesem Feedback hatte Erika Dorodnova (27) wohl nicht gerechnet! Die ehemalige Bachelor-Kandidatin gönnt sich gerade im Urlaub eine kleine Auszeit. Wie es die Follower des Social-Media-Sternchens gewohnt sind, teilt die 27-Jährige auch in diesen Tagen ihre Eindrücke regelmäßig mit ihrer Community. Doch ihre Fans interessieren sich beim Blick auf ihre Reiseschnappschüsse weniger für die traumhafte Strandkulisse als für Erikas pralles Dekolleté: War die Blondine etwa beim Schönheits-Doc?

Kurz nach ihrer Ankunft im Hotel schlüpfte Erika in einen Bikini, um den Strand auszuchecken und punktete mit dem sexy Look mächtig bei ihrer Community. Doch einige Fans waren angesichts ihrer weiblichen Kurven etwas irritiert und vermuteten, dass sich die Bachelor in Paradise-Kandidatin vor der Reise womöglich einer Brustvergrößerung unterzogen hatte. Die Singlelady schaffte dieses Gerücht aber höchstpersönlich aus der Welt: "Da muss ich euch leider enttäuschen. Das hat mir alles meine Mama geschenkt", dementierte sie die Vermutung, sie hätte sich unters Messer gelegt.

Trotz der selbstbewussten Ansage schien es Erika dann aber doch ein wenig unangenehm zu sein, dass ihr Busen für so viel Wirbel im Netz gesorgt hatte. In einer weiteren Instagram-Story verdeckte sie ihren Ausschnitt mit einem Rosen-Emoji. In den kommenden Tagen wird sich zeigen, ob die Influencerin nun auf weitere sexy Urlaubs-Pics verzichten wird.

Erika Dorodnova, bekannt aus "Der Bachelor"Instagram / erika_dnova
Erika Dorodnova, bekannt aus "Der Bachelor"
Erika Dorodnova, Reality-TV-StarInstagram / erika_dnova
Erika Dorodnova, Reality-TV-Star
Erika Dorodnova bei der Berliner Fashion WeekInstagram / erika_dnova
Erika Dorodnova bei der Berliner Fashion Week
Könnt ihr verstehen, dass Erika die Diskussion unangenehm war?306 Stimmen
159
Klar, sie will halt nicht, dass ihr alle auf die Brüste starren!
147
Nein, dann hätte sie nicht so ein freizügiges Foto posten sollen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de