Je größer der Babybauch, desto kürzer die Kleider! Seit Herzogin Meghan (37) ihre Schwangerschaft bekanntgegeben hat, zeigt sie auch immer mehr Bein. Das hat einen ganz bestimmten Grund, wie eine britische Fashion-Expertin jetzt gegenüber InStyle erklärte: "Sie wird wahrscheinlich einen ziemlich großen Babybauch haben, weil sie doch eher zierlich gebaut ist. Also liegt es ziemlich nah, dass sie mehr ihre Arme und Beine in den Fokus stellt, damit sie eine schöne Sil­hou­et­te hat." Auch Herzogin Kate (36) griff in ihren drei Schwangerschaften bereits auf diesen Trick zurück.

Perfekter Schwangerlook: Meghan trägt kurze Kleider wie KateSplashNews.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de