Steuert die Adam sucht Eva-Jacht schon jetzt in Richtung Sex? Seit vergangener Woche sind wieder hüllenlose Singles auf Partnersuche im TV. Neben drei Promi-Teilnehmern sind auch Normalos wie Marina aus Augsburg dabei. Nachdem die Blondine Gina-Lisa Lohfinks (32) erstes Date gecrasht hat, sorgt sie nun erneut für Wirbel: Ein Bootskollege schätzt Marina als Femme Fatale ein, die in der Show nicht auf Liebe aus ist!

Student Martin schildert Mitstreiter Antonino seinen Eindruck der Kandidatin: Er hält sie für eine männerfressende Lady mit aggressiv verführerischem Blick! "Diese Marina ist keine zum Verlieben. Ich sag's jetzt mal auf Deutsch: Die bumst gerne. Das hab ich mir beim Massieren gedacht", erklärte der 28-Jährige. Mit seiner Aussage spielte der Chemnitzer auf eine Szene mit seinem Gesprächspartner an, die sich kurz zuvor im Beisein mehrerer Show-Teilnehmer abgespielt hatte.

Marina ließ sich im Liegen von Antonino massieren und störte sich auch nicht daran, dass das Fitnessmodel ihr dabei die Beine auseinander schob. "Das sieht aus, als würden die Liebe machen", hatte Gina-Lisa die intime Situation kommentiert. Marina selbst machte schon deutlich, dass sie gerne schauen würde, wie weit die Männer vor laufenden Kameras gehen würden.

Alle Infos zu "Adam sucht Eva" im Special bei RTL.de.

Marina, Martin und Gina-Lisa Lohfink bei "Adam sucht Eva" 2018MG RTL D / Promiflash
Marina, Martin und Gina-Lisa Lohfink bei "Adam sucht Eva" 2018
Martin, Kandidat der fünften "Adam sucht Eva"-StaffelMG RTL D
Martin, Kandidat der fünften "Adam sucht Eva"-Staffel
Martin (l.), Gina-Lisa Lohfink und Antonino, Singles bei "Adam sucht Eva"MG RTL D
Martin (l.), Gina-Lisa Lohfink und Antonino, Singles bei "Adam sucht Eva"
Könnt ihr Martins Einschätzung teilen?1176 Stimmen
1114
Ja, er hat Recht mit seinem Eindruck.
62
Nein, er liegt da völlig falsch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de