Zum ersten Mal seit dem Showstart vor zwölf Jahren wird es keine feste Germany's next Topmodel-Jury mehr geben! In der kommenden Staffel, die Anfang 2019 startet, soll jede Woche ein anderer Fashionexperte neben Heidi Klum (45) über die Leistung der Kandidatinnen entscheiden. Das neue Konzept soll frischen Wind in die Sendung bringen. Im Promiflash-Interview vertraten ehemalige Teilnehmerinnen dazu unterschiedliche Meinungen. So sah beispielsweise Zoe Saip die Neuerung positiv. "Ich finde es an sich ganz cool. Es ist eine coole Idee. Man lernt viele neue Leute kennen und nicht nur eine fixe Jury", erklärte sie beim Pre-Shopping-Event für die Moschino [tv] H&M Kollektion. Ex-GNTM-Girl Julia Wulf (23) hingegen hatte ihre Zweifel: "Man muss sich ein bisschen an die Leute gewöhnen und den Charakter kennenlernen. Wenn jede Woche eine andere Person da ist, finde ich es schwierig."

Ständiger Juroren-Wechsel: Was sagen ehemalige GNTM-Girls?Matthias Nareyek/Getty Images for IMG; Action Press/Petra Schönberger/Future Image


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de