Für Claire Foy (34) ist Lisbeth Salander einfach große Klasse! Nach Rooney Mara (33) schlüpft nun auch die Britin in die berühmte Rolle und feiert in "Verschwörung" ihr Debüt als tätowierte Hackerin. Haben die preisgekrönte Schauspielerin und ihre Film-Figur etwas gemeinsam? "Nicht genug leider. Die meisten jungen Frauen können sich wohl damit identifizieren, dass einem gesagt wird, wie man sich benimmt, wie man sein soll, was man kann", beschreibt Claire im Promiflash-Interview ihre Parallele zu Lisbeth – dass der Filmcharakter diese Hürden überwinden will, findet die Serien-Darstellerin toll. Ab dem 22. November können sich die Fans im Kino selbst ein Bild von der Powerfrau machen.

Von der Queen zur Hackerin: Claire Foy liebt ihre Rolle!ActionPress/ Landmark Media Press and Picture, ActionPress/United Archives GmbH


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de