Darauf haben die Fans gewartet. Seit Monaten fiebern die GZSZ-Zuschauer dem Höhepunkt der Storyline um Mareen Seefelds (Eva Mona Rodekirchen, 42) Schwangerschaft entgegen. Mit der Geburt ihres Töchterchens hat das Warten jetzt endlich ein Ende – typisch GZSZ war die Entbindung aber alles andere als ruhig. Mitten in der U-Bahn platzt Marens Fruchtblase – und das ausgerechnet im Beisein ihres Ex-Freundes Alexander (Clemens Löhr, 50). Der weicht der Grafikerin bis zur Geburt nicht von der Seite und riskiert alles, um die werdende Mama sicher ins Krankenhaus zu bringen. Wie empfanden die Schauspieler selbst wohl die Dreharbeiten?

GZSZ-Zuwachs: So dramatisch war die Geburt von Marens Baby!MG RTL D / Rolf Baumgartner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de