Dieses Jahr gab es eine große Premiere bei Sturm der Liebe: Die beiden Schauspieler Florian Frowein (30) und Max Beier (25) verkörpern das erste homosexuelle Liebespaar in der ARD-Telenovela – zwischen ihren Rollen Boris Saalfeld und Tobias Ehrlinger sprühen in der Soap regelrecht die Funken. Am Fürstenhof akzeptieren allerdings noch nicht alle das gleichgeschlechtliche Paar – Boris' Vater Christoph Saalfeld (Dieter Bach, 54) versucht immer wieder einen Keil zwischen die Männer zu treiben. Bei den Sturm-Fans hingegen kommt die Love-Story super an – hatte Boris-Darsteller Florian mit dieser positiven Reaktion gerechnet?

"Ehrlich gesagt waren wir beide überrascht und haben uns sehr gefreut, wie gut diese Geschichte wirklich angenommen wird", erzählte der Serien-Darsteller im Promiflash-Interview. Gleichzeitig gab er aber zu, dass er eigentlich zu keinem Zeitpunkt geglaubt hätte, dass der Handlungsstrang nicht ankommen würde. Die Begeisterung der Telenovela-Anhänger ging sogar so weit, dass sie sich Boris und Tobias als Staffel-Traumpaar gewünscht hätten.

Im Gespräch sprach der 30-Jährige auch darüber, wie es für ihn ist vor der Kamera einen Mann zu lieben: "Egal welche Rolle ich spiele, es ist im ersten Moment natürlich ungewohnt nicht 'ich' zu sein." Jeder Charakter habe Eigenschaften, mit denen er sich und welche, mit denen er sich überhaupt nicht identifizieren könne.

Alfons (Sepp Schauer), Christoph (Dieter Bach), Boris (Florian Frowein) und Tobias (Max Beier), v.l.
ARD/Christof Arnold
Alfons (Sepp Schauer), Christoph (Dieter Bach), Boris (Florian Frowein) und Tobias (Max Beier), v.l.
Boris Saalfeld (Florian Frowein, l.) und Tobias Ehrlinger (Max Beier, r.) bei "Sturm der Liebe"
ARD/Christof Arnold
Boris Saalfeld (Florian Frowein, l.) und Tobias Ehrlinger (Max Beier, r.) bei "Sturm der Liebe"
Florian Frowein als Boris Saalfeld bei "Sturm der Liebe"
ARD/Bojan Ritan
Florian Frowein als Boris Saalfeld bei "Sturm der Liebe"
Seid ihr Fans von Boris und Tobias?1016 Stimmen
955
Ja, sie sind ein tolles Paar!
61
Nein, ich finde, sie passen nicht zusammen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de