Ist die Hoffnung auf ein Liebes-Comeback von Alexander Hindersmann (30) und Nadine Klein (33) damit nun endgültig gestorben? Nach ihrer Trennung Anfang des Monats betonte der 30-Jährige noch, sich mit Nadines Entscheidung, die Beziehung zu beenden, nicht zufriedengeben zu wollen und für eine zweite Chance zu kämpfen. Jetzt stimmt der Gammelbyer aber ganz andere Töne an. Gegenüber RTL betonte Alex: Seine Bemühungen, sich eine gemeinsame Zukunft mit der Beauty aufzubauen, stießen auf Desinteresse – trotz seiner Bereitschaft, zu Nadine nach Berlin zu ziehen. "Ich habe ihr Wohnungen geschickt, die wir uns gemeinsam anschauen könnten, aber von ihr kam ja nichts", erklärte der Personal Trainer.

Liebes-Comeback gestorben? Alex rechnet mit Nadine ab!Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de