Als Model hat man es nicht leicht – davon kann Sylvie Meis (40) ein Liedchen singen. Im Interview mit Promiflash verrät die Beauty-Queen, dass der Stress, das viele Make-up und die Strapazen auch bei ihr Spuren hinterlassen: "Ich habe vor ein paar Jahren mit Ende dreißig gemerkt, [...] dass man schon ein bisschen trockenere Haut bekommt, die feinen Linien sind mehr da, wenn man schlecht geschlafen hat, sieht man es auch eher." Genau deswegen legt die Markenbotschafterin von Dr. Niedermaier Regulatpro Hyaluron viel Wert auf äußere und innere Pflege – zum Beispiel in Form von Hyaluron-Drinks.

Frisch mit 40 Jahren: Das ist Sylvie Meis' Beauty-Geheimnis!ActionPress / Levin den Boer / ANP Photo


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de