Prinz William (36) und Prinz Harry (34) sollen laut Palast-Informationen auf Kriegsfuß stehen. Der Grund für den brüderlichen Streit: Harrys Ehefrau Meghan (37)! Adels-Expertin Katie Nicol erklärte gegenüber Vanity Fair, dass die Situation bereits seit vergangenem Weihnachtsfest angespannt sei: "Harry war der Meinung, dass William sich mit Meghan nicht genug Mühe gegeben hat. Das hat er ihm auch gesagt. Sie haben sich in die Haare bekommen." Erst ihr Vater Charles (70) habe schlichten können.

Wegen Meghan: Ist Harry wirklich sauer auf Bruder William?Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de