Steckten die Familien von Prinz William (36) und Herzogin Kate (36) hinter ihrer kurzzeitigen Trennung? Während das Paar heute mit seinen drei Kindern als absolutes Traum-Duo gilt, wäre ihr großes Liebesglück beinahe gar nicht zustande gekommen: 2007 trennten sich der Prinz und seine einstige Studienkollegin. Die Theorie des Adelsreporters Duncan Larcombe in der Amazon-Dokumentation "William & Kate: The Journey" sieht im Königshaus einen Schuldigen: Die Windsors sollen über Kates bürgerliche Eltern hergezogen haben – Carole Middletons (63) früherer Flugbegleiter-Job sei zum Running Gag geworden! Obwohl Palast-Insider das Gerücht vor Jahren verneinten, bleibt der Experte bei seiner Annahme: "Ein oder zwei Leute in Williams innerem Kreis könnten diese Ansicht vertreten."

Beziehungs-Aus 2007: Waren Williams & Kates Familien schuld?Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de